Becher aus der Serie "PURE", verschiedene Farben

Cornelius Réer
38,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 21 Werktage

Becher aus der Serie "PURE", verschiedene Farben

Cornelius Réer

Farbe "Pure":

38,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 21 Werktage

Funktion, Farbe und Ästhetik. Die mundgeblasenen Becher aus der Serie "Pure" von Cornelius Réer vereinen alles.

Sie üben sich in stilvoller Zurückhaltung und lassen ihren Inhalt, Wein, Wasser oder Saft, zur Geltung kommen. Mit ihrer Farbe und einem farbigen Schattenwurf bringt die Serie „PURE“ einen fröhlichen und zeitlosen Akzent auf Ihren Tisch.
Ihren besonderen Charakter erhält „PURE“ durch den handwerklichen Entstehungsprozess. Kleine Unebenheiten, präzise platzierte Blasen im Glas, der Nabel vom Hefteisen zeugen von Individualität und Persönlichkeit.

PRODUCT DETAILS

HERSTELLUNG
Trotz der seriellen Arbeitsweise ist jedes meiner Werke einzigartig. Kein Glas sieht aus wie das andere. Industriell gefertigte Gläser werden arbeitsteilig in Formen geblasen und der Rand wird abgeschnitten. Ich weite stattdessen den Rand des heißen, rotierenden Glases mit speziellem Werkzeug. Dadurch fühlt sich die Öffnung beim Trinken sehr angenehm an. Während des Weitens ist das Glas an einem Hefteisen befestigt, an dem ich es halten, drehen und bewegen kann. Das Weiten des Glases von Hand hinterlässt Spuren. Man erkennt, dass es handgemacht ist. Wenn ich das Hefteisen abziehe bleibt ein Nabel oder Abriss am Boden des Glases. Das sind die authentischen Spuren meines Handwerks.

KÜNSTLEREMPFEHLUNG
Ein edler farbiger Akzent auf dem Esstisch. Etwas Funktionales, das Freude macht.

ABMESSUNGEN
Fassungsvermögen ca. 1L

MATERIAL
graues mundgeblasenes Glas

PFLEGE
von Hand abspülen.

Lieferzeit 21 Werktage



Becher aus der Serie "PURE", verschiedene Farben
Cornelius Réer

38,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 21 Werktage

Künstler

Cornelius Réer

Cornelius Réer steht in der Hitze des Schmelzofens. Eine Brille schützt seine Augen und ein langärmliges Shirt hält die Hitze von seinen Armen ab, mit denen er die Glasbläserpfeife in einen Schmelztiegel mit zähflüssigem, heißem Glas taucht. Im Jahr 2015 hat die UNESCO das Glasmacherhandwerk zum Weltkulturerbe erklärt. In Nürnberg besitzt Réer eine der letzten Werkstätten für Glasschmelze und stellt darin einzigartige Kunst- und Gebrauchsobjekte her. Cormanum hat mit ihm gesprochen – über die Schönheit seines Handwerks, über die Merkmale authentischer Herstellung und über Unikate mit Persönlichkeit.

Blick ins Atelier

Ich sehe meine Aufgabe darin, Glas eine Persönlichkeit zu geben.

 

Cornelius Réer
Individualisierbar

Lieber in grün ...?

Cormanum bietet Ihnen die Möglichkeit Ihr persönliches Design zu verwirklichen. Schreiben Sie uns einfach!

Anfrage
Zuletzt angesehen